Futsal- Anschreiben

 

Die anstehenden Verbands- wie auch schon Bezirkshallenmeisterschaften bei den C-Juniorinnen, C-Junioren und den Frauen, werden im Spieljahr 2014/2015 erstmals nach den FIFA-Hallenregeln - sprich als Futsal - ausgetragen.

 

Eine große Bedeutung kommt hierbei dem Zusammenspiel in Bezug auf die Foulzählung ("kumuliertes Foulspiel") zwischen Schiedsrichter und Turnierleitung (ausrichtender Verein) zu.

Die Frage, ob es ein Foulspiel war oder nicht, ist nach dem SR-Pfiff stets zweifelfrei, aber ob es sich nun um ein Foulspiel handelt, das als kumuliertes Foulspiel von der Turnierleitung fortlaufend mitgezählt wird, ist das Besondere.

 

Grundsätzlich gelten alle Vergehen, die mit einem direktem Freistoß geahndet werden, als kumulierte Fouls. Ab dem vierten kumulierten Foulspiel und alle nachfolgenden, die mit einem direkten Freistoß geahndet werden, wird ein 10 Meter-Freistoß verhängt.

 

Ein direkter Freistoß wird verhängt, wenn ein Spieler

  • einen Gegner tritt oder versucht ihn zu treten,
  • einem Gegner das Bein stellt oder versucht ihn das Bein zu stellen,
  • einen Gegner anspringt, rempelt,
  • einen Gegner schlägt oder versucht ihn zu schlagen,
  • einen Gegner stößt, hält, anspuckt,
  • versucht durch Hineingleiten von der Seite oder von hinten den Ball zu spielen, wenn ein Gegner ihn spielt oder versucht ihn zu spielen, dies gilt nicht für den Torspieler in seinem eigenen Strafraum, es sei denn er habe rücksichtslos, fahrlässig oder mit unverhältnismäßigem Körpereinsatz gehandelt,
  • den Ball absichtlich mit der Hand spielt (gilt nicht für den Torspieler).

 

Das SR-Zeichen für oben genannte Vergehen: waagrecht ausgestreckter Arm auf die Spielfeldseite der fehlbaren Mannnschaft zeigend.

 

Wichtig: besprechen Sie sich als Turnierleitung diesbezüglich vor Turnierbeginn mit den Schiedsrichtern!

 

Der angehängten Übersicht entnehmen Sie weitere Informationen, sollten Sie dennoch Fragen haben, setzen Sie sich bitte gerne mit uns in Verbindung.

 

José Macias

0711-22764-63

j.macias@wuerttfv.de